PGS l i v e 25/2015

PGS l i v e 25/2015
Woche vom 28. Juni bis 4. Juli 2015: 13. Sonntag im Jahreskreis

Schwechat: HERZLICHE EINLADUNG 
zu unserem heurigen 
DANK- & ABSCHLUSSFEST: Do, 2. Juli, 18.30 Uhr
Wir beginnen in der Kirche mit einem Dankgebet und wollen dann bei gutem Essen & Trinken das Arbeitsjahr dankbar und fröhlich im Pfarrgarten (Gelsenmittel sind empfehlenswert!) abschließen: Dank an Gott für die gemeinsame Zeit, wie auch Dank des Pfarr-Teams an alle Engagierten für das gemeinsame Arbeiten: Daher gilt auch diesmal wieder ein „generelles Arbeitsverbot“: Einmal im Jahr kein Fest, wo man erst recht wieder anpacken (vorbereiten, herrichten, abwaschen, …) muss – diesmal tun’s als kleines Zeichen der Anerkennung nur die Hauptamtlichen. Dazu laden wir alle, die im abgelaufenen Pfarrjahr in den verschiedensten Bereichen mitgewerkt haben, ganz herzlich ein. Selbstverständlich sind auch Ehe- /Partner/in oder Kinder herzlich willkommen! Es ist wieder nicht gelungen, ALLE papierenen Einladungen an die Frau / den Mann zu bringen: Bitte fühlt Euch AUF JEDEN FALL EINGELADEN!!! Danach beginnen 9 Ferienwochen, wo auch das Pfarrleben auf Sparflamme läuft… - ein urchristlicher Gedanke: Zwei Sabbat-Monate, wo wir Gewohntes unterbrechen, durchatmen, entspannen - und in/mit Gott neue Kraft sammeln! Schwechater Pfarrteam (David, Gerald, Lotte, Sonja)


Was sich ereignet hat...

Mw: Schön war die letzte Familienmesse dieses Arbeitsjahres. 16 Kinder waren mit ihren Fahrzeugen in die Kirche gekommen, um mit ihren Fahrrä- dern und Rollern gesegnet zu werden.

Rann: Mit einem großen Dank-Fest für die vielen ehrenamtlich Engagierten ging Wesentliches des Pfarr-Jahres zu Ende: Gottesdienst & gemütliches Feiern bis spät am Abend. Danke an alle Engagierten des Jahres (und bes. auch an Maria Pap, die gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat alles zusammenhält).

Schw: Im Pfarrgemeinderat wurden die Umstände des Pfarrerwechsels gemeinsam durchdacht, sowie intensiv auf das PGR-Arbeitsjahr zurück geschaut. Die Intensivgemeinde hat einen Brief an die Innenministerin geschrieben, um die schwierige Lage von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Großlagern hinzuweisen – der PGR wird demnächst Ähnliches tun.

12ax: Am Sonntag wurde Diego Sanz-Agero wieder in die volle Gemeinschaft unserer Kirche aufgenommen – willkommen zu Hause!

Zukunft Pfarrer Gerald
Seit Freitag ist es fix: Pfr. Gerald wird im Herbst die Leitung der Pfarren St. Elisabeth (Wien 4) und St. Florian (Wien 5) übernehmen; er wird in der Pfarre St. Elisabeth wohnen – Zielrichtung ist, in den nächsten Jahren die 5 Pfarren des Entwicklungsraumes (also die genannten, sowie 3 weitere des 4. Bezirks) zu einem verstärkten Miteinander zusammen zu führen.

Wir suchen…

Wer hätte zwei Koffer für Agassi (Zirkelweg) abzugeben – Tel: 0664 / 799 95 30

Wer könnte einem jungen Obdachlosen, der am Dienstag einen Therapieplatz bekommt, Folgendes schenken: - Toilettebeutel mit Inhalt (Zahnputzzeug, Duschgel, Shampoo...), sowie einen Elektrorasierer - Reisetasche oder Trolley - evtl. Schuhe (Hausschuhe, Turnschuhe, Wanderschuhe) Gr. 41 - evtl. mit ihm einkaufen gehen (Sonderzuwendung von Sozialamt gibt es), gut wäre, wenn‘s ein Mann wäre - mit Auto.  Auskünfte bei Geli Grabner Tel: 0650 / 237 31 86.

Änderungen im „Schwechathaus“ in Bukarest für ehem. Straßenkinder
Der bisherige Leiter Antolin wird von seinem Orden in Südamerika gebraucht. Isaac wird nach Spanien zurück kehren und dort für die Ausbildung zukünftiger Maristen tätig sein. Die weitere Leitung ist noch offen – für die nächsten Monate kommt einstweilen Bruder „Jesus“ (er heißt wirklich so – ist in Spanien gebräuchlich).

Fortbildung im Pastoral-Team
Unser Pastoral-Team achtet darauf, dass Aus- & Fortbildung bei uns einen wichtigen Stellenwert haben – und fängt bei sich selbst an! ;-) PAss Thomas Radlmaier hat mit der Ausbildung zum Ständigen Diakon begonnen. PAss Ingrid Mohr beginnt im Herbst das Theologiestudium auf der UNI Wien, Pfr-Helferin Maria Pap startet mit dem Theologischen Kurs. All das geschieht in deren Freizeit – Alle drei bleiben im gleichen Ausmaß wie bisher im pastoralen Dienst. Wir wünschen alles Gute für einen segensreichen Weg!

Spirituellen Abend in der Pfarre Fischamend (Pfarrsaal, Kirchenplatz 13):
Di, 30. 6., 18 Uhr: „Du Gott segne uns“; geistliche Begleitung: Sr. Miriam Hörlesberger sa

Reisevortrag Bali
Am Mi, 1. 7. 2015, 20 Uhr erzählt Karin Hradsky von ihrer Reise: „Bali – Insel der Götter“ im Gemeindesaal Pfarrheim Schwechat); Eintritt: Freie Spende für‘s Kinderhilfswerk Schwechat

Gottesdienste – Gruppen - Veranstaltungen…: Das konkrete Leben 

Sa 27. Juni 
10.00 Tauffeier von Jakob Sprengnagel in der Taufkapelle (Pfarrkirche Schwechat)
15.00 Trauung von Marion und Walter Schnabel in der Pfarrkirche
17.00 Rosenkranzgebet in der Pfarrkirche Rannersdorf
17.30 Sonntag-Vorabend-Messe in der Pfarrkirche Rannersdorf
18.00 Sonntag-Vorabend-Messe Kapelle Pfarrzentrum Zirkelweg
18.30 Sonntag-Vorabend-Messe in der Pfarrkirche Zwölfaxing
19.00 Sonntag-Vorabend-Messe in der Pfarrkirche Mannswörth
20.00 Benefiz-Konzert des Schwechater Pfarrchores Tabita für Bootsflüchtlinge – Pfr-Zentr.Zirkelweg
20.00 Gemeindeabend Intensivgemeinde im Pfrheim Schwechat, 1. Stock

So 28. Juni 13. Sonntag im Jahreskreis 
L1: Weish 1,13-15; 2,23-24 Psalm 30 L2: 2 Kor 8,7.9.13-15 Ev: Mk 5,21-43
 8.45 Sonntags-Messe in der Kirche Kledering für + Eveline Wodak-Kern mit den Rannersdorfonikern und bes. Kinder-Einbezug; anschl. Pfarrkaffee
 9.00 Sonntags-Wort-Gottes-Feier in der Pfarrkirche Zwölfaxing
 9.00 Sonntags-Fest-Messe zum Patrozinium Pfarrk. Mannswörth (für + Eltern Johann & Emma Aichinger, Maria Huber, Anna & Franz Kager, Fam. Rudolf Seemann, Fam. Friedrich, Herman Kochinger) anschl. ganztags großes Pfarrfest rund um Kirche
10.00 Familien-Sonntags-Messe Pfarrkirche Schwechat mit Sendungsfeier Maria  Rehm-Wimmer in ihren Projekt-Einsatz
10.15 Sonntags-Messe Pfarrkirche Rannersdorf
19.00 Sonntags-Messe Pfarrkirche Schwechat für + der Fam. Biber

Mo 29. Juni Hl. Petrus & Hl. Paulus
 9.00 Messe in der Pfarrkirche Schwechat
19.00 Chorprobe „Tabita“ im Rittersaal (Pfarrheim Schwechat)

Di 30. Juni
17.30 Messe in der Pfarrkirche Rannersdorf
18.00 Messe in der Kapelle bei Familie Kluger / Neukettenhof
18.00 Rosenkranz in der Pfarrkirche Mannswörth

Mi 1. Juli
18.00 Messe in der Pfarrkirche Zwölfaxing
19.30 Sitzung des Pfarrgemeinderates Mannswörth im Pfarrhof
20.00 Reise-Vortrag Karin Hradsky: Bali – Insel der Götter: im Gemeindesaal (Pfr-hm Schw)

Do 2. Juli Mariä Heimsuchung
8.00 bis 13.00 Uhr Kirchenbeitragsstelle im Pfarrclub (Pfarrhof Schwechat)
8.15 Messe zum Schulschluss der Volksschule Zwölfaxing in der Pfarrkirche
18.30 Dank-und Abschlussfest in der Pfarrkirche Schwechat – anschließend weiterfeiern im Pfarrgarten!

Fr 3. Juli Hl. Thomas, Apostel
7.15 Beicht- & Aussprachezeit Pfarrer Gerald Aussprachezimmer (Pfr-Kirche Schwechat)
 8.00 Schulgottesdienst der VS Rannersdorf in der Pfarrkirche
8.00 Wort-Gottes-Feier zum Schulschluss mit der Volksschule Mannswörth
 8.35 Wort-Gottes-Feier zum Schulschluss in der Neuen Mittelschule (Schärf-Schule)
13.00 Begräbnis Verstorbene Helga Kretschmer Friedhof 12axing; anschl. Seelenmesse
14.00 Tröstung der Angehörigen Erika Steiner (Gladbeckstr.) Pfarrfriedhof in der Pfarr-K
18.00 Messe in der Pfarrkirche Zwölfaxing
19.00 Messe in der Pfarrkirche Mannswörth
18.30 Eucharistische Anbetung Pfarrkirche Rannersdorf

Sa 4. Juli 
8.00 Messe in der Pfarrkirche Schwechat
7.00/7.05 Abfahrt Pfarrwallfahrt Schwechat: 3 Tage Fuß-Pilgerschaft nach Mariazell
 9.00-12.00 Flohmarkt in der Pfarre Rannersdorf
17.00 Rosenkranzgebet in der Pfarrkirche Rannersdorf
17.30 Sonntag-Vorabend-Messe in der Pfarrkirche Rannersdorf
(!)19.00 So-Vorabend-Wort-Gottes-Feier Kapelle Pfarrzentr. Zirkelweg
18.30 Sonntag-Vorabend-Messe in der Pfarrkirche Zwölfaxing
19.00 Sonntag-Vorabend-Messe in der Pfarrkirche Mannswörth

So 5. Juli 14. Sonntag im Jahreskreis 
L1: Ez 1,28b-2,5 Psalm 30 L 2: 2 Kor 12,7-10 Ev: Mk 6,1b-6
9.00 Sonntags-Messe in der Pfarrkirche Zwölfaxing
 9.30 Sonntags-Messe in der Pfarrk. Mannswörth (für + Maria u. Rudolf Meier)
10.00 Sonntags-Wort-Gottes-Feier in der Pfarrkirche Schwechat
10.15 Sonntags-Messe in der Pfarrkirche Rannersdorf
19.00 Sonntags-Wort-Gottes-Feier in der Pfarrkirche Schwechat

Veränderungen im Dekanat: Ebergassing & Gramatneusiedl
Dort ist der seit Februar aktive Aushilfskaplan P. Mag. Xavier Ján ŠANDORA OP, MBA zum Kaplan ernannt worden und wird mit September die Leitung der Pfarre übernehmen, um Richard Kager, der Pfarrer von Schwadorf bleibt, zu entlasten. Denn: Richard übernimmt am 1. 9., wenn Gerald abschließt, geschäftsführend die Agenden des Dechants (und ist sehr wahrscheinlicher Kandidat für den neuen Dechant).

Die nächsten PGS-live-Ausgaben: 
5. 7. für 4 Wochen; 2. 8. für 3 Wochen; ab 23. 8. wieder wöchentlich.

Mw: Sommer–Gottesdienst-Ordnung: Am Freitag ist keine Hl. Messe. Am Samstag ist um 19 und am Sonntag um 9 bzw. 9.30 Uhr Gottesdienst, abwechselnd als WortGottes-Feier oder als Eucharistiefeier.

Sommer-Ordnung – ab So, 5. 7. 
Schw: Mit dem ersten Feriensonntag gibt’s wieder die „Sommer-Ordnung“:
Sonntag-Vorabend-Messe am Sa Zirkelweg erst um 19 Uhr (1.x: Sa, 4. 7.)
Büro-Öffnungszeiten: Di & Mi & Fr 9-11 Uhr – und darüber hinaus auf „Gut Glück“!
Bitte eMail, Telefon (und Anrufbeantworter) benützen: 01 / 707 6475; office@pfarre-schwechat.at; wir antworten/melden/rückrufen verlässlich!
 Es entfallen alle Jungschar/Firmstunden, Seniorenclub, Sprechstunden Pfr. Gerald etc.