PGS live 15/2021

 2.-9.5.2021, 5. Ostersonntag 

 „Du bist ein Kind Gottes. Dich klein zu machen, nützt der Welt nicht. Es zeugt nicht von Erleuchtung, sich zurückzunehmen, nur damit sich andere Menschen um dich herum nicht verunsichert fühlen. Wir alle sind aufgefordert, wie die Kinder zu strahlen. Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, die in uns liegt, auf die Welt zu bringen. Sie ist nicht in einigen von uns; sie ist in jeder und jedem. Und indem wir unser eigenes Licht scheinen lassen, geben wir anderen Menschen unbewusst die Erlaubnis, das Gleiche zu tun.“ 

Von der Salvatorianerin Sr. Melanie Wolfers SDS wurde ich auf diesen schönen Text der amerikanischen Pfarrerin Marianne Williamson aufmerksam gemacht. 

Lasst uns strahlen wie Maria (Marienmonat Mai), wie Josef (1. Mai), wie viele Frauen und Männer, die in unseren Pfarren als Ebenbilder Gottes leben und wirken! Euer Pfarrer Werner

Rückblick 

 Mw: Diese Woche wurde unsere Orgel fertig gestellt. Nun sind noch kleinere Arbeiten an der Schaltung nötig. Zu Pfingsten werden wir sie neu weihen. Die Renovierungs-Kosten betragen € 35.000,- Knapp die Hälfte muss die Pfarre selbst aufbringen, Spenden werden gerne entgegengenommen. 

 Schw: Pfarrheim-Umbau: Das Erdgeschoß wurde komplett geleert. Der ganze Rittersaal (1. Stock) ist vollgeräumt mit Tischen, Sessel, Kästen, Kühlschränken, Geschirr, Bücher, Bastelmaterial, Lampen, Parkettboden… Vieles wird zur Wiederverwendung gut aufgehoben!

Informationen und Neuigkeiten 

 PGS: Corona-Maßnahmen In der Kirche bitte FFP2-Maske tragen, 2m-Abstand, kein Chor- oder Volks-Gesang. 

 Die Kirchen sind tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet. 

 Schw: So-10:00-Messe grundsätzlich draußen (sofern trocken und mind. 12 Grad). 

Im Zweifelsfall bitte im Zeitraum 8:30-9:30: 01/7076475 anrufen So-19:00-Messe bleibt drinnen

 Pfarrbüro: Kontakte bitte möglichst nur per Tel oder Mail.  

Neue Büro-Zeiten / neuer Ort: Mw: Di, 4.5. geschlossen Rdf: Mi, 14:30-16:30 Schw: Pfarrhof Erdgeschoß rechts 12ax: Mi, 10:00-12:00

 Wöchentl. Caritas-Sprechstunde Rdf: Di, 18:00 Schw: Do, 10:00 

 Virtuelles PGS-Pfarrcafé jeden So-Vormittag, 10:00-12:00 https://us02web.zoom.us/j/86405 729063?pwd=RDdkQzZlNmx5SHIx WWU1bnRCOHUydz09 Meeting-ID: 864 0572 9063 Kenncode: 773204 

Rdf: Unsere Kirche wird ab 14.6. renoviert! Die feuchten Mauern werden trockengelegt, der gesamte Unterboden der Kirche wird entfernt, neu aufgefüllt und betoniert, der morsche Holzboden ersetzt, die Elektroanlage heutigen Anforderungen angepasst, die Kirchenbänke erneuert. Die gesamte Sanierung wird bis etwa Ende September dauern. Die Gottesdienste sind in dieser Zeit bei trockenem Wetter im Freien, bei Regen im Pfarrheim! 

 Schw: offener Planungstreff für Fronleichnam: Di, 4.5., 19:15 https://us02web.zoom.us/j/85022 879110?pwd=OG5ZeFJHNVFDWnp mbVV2L0xCNUwyQT09 Meeting-ID: 850 2287 9110 Kenncode: 635210

 PGS: Ich bin 20 Jahre alt, gelernter Tischler u. auf Suche nach einer günstigen 2-Zimmer-Wohnung: 0660/9129164. Herzlichen Dank!

 Blick voraus 

 Christi Himmelfahrt, 13.5. Mw, Rdf, 12ax feiern jeweils eine Messe am Vormittag 

Schw und Evang feiern ökumenisch, geleitet von Pfarrerin Alexandra und Dekanats-Pastoralassistentin Ingrid, 10:00, Schw Bitte für Schlechtwetter um Anmeldung im Schw-Büro. Bei Schönwetter (trocken, mind. 12 Grad) im Pfarrgarten ohne Anmeldung.

 Schw: Save the Date! Pfarrheuriger, wir hoffen euch alle am Zirkelweg begrüßen zu dürfen: Fr, 25.6.; ca.17:00 

 Schw: Herzliche Einladung zum Kindersommerlager KiSoLa für Kinder (6-15 J.), So-Sa, 25.-31.7., in Franzen/Waldviertel. Infos und Anmeldung: kindersommerlager.wordpress.com, kathi.dolezal@gmail.com Anmeldung bitte bis zum Zoom-Info-Abend: Mo, 31.5., 19:30

PGS live 14/2021

 25.4.-2.5.2021, 4. Ostersonntag 

„Worauf wartest du?“ So lautet das Motto des heutigen Weltgebetstags für geistliche Berufungen in Österreich. Worauf wartest du, liebe Kirche? So frage ich und fragen Viele. Jesus Christus hat den Auftrag gegeben, neue Wege zu wählen: nämlich die Netze zur unpassenden Mittagszeit (Lk 5) bzw. auf der unüblichen rechten Seite des Bootes (Joh 21) auszuwerfen. Lasst uns daher insbesondere darum beten, dass Berufungen zu diakonischem oder priesterlichem Dienst auch dann geprüft werden, wenn die Berufenen keine Männer sind. „Und obwohl es so viele waren, zerriss das Netz nicht.“ 

Gott, unser Schöpfer, ins Leben hast du uns gerufen, Kraft und Fähigkeiten hast du uns gegeben. Wir wollen, um die Kirche aufzubauen und der Welt zu dienen, alles wirksam werden lassen, was in uns dein Antlitz spiegelt. 

Jesus, unser Bruder, du hast Frauen nicht gering geachtet und hast Männer nicht bevorzugt. Lass nicht zu, dass deine Kirche dies entgegen deinem Beispiel weiter tut. Erweise dich heute als Herr deiner Kirche. 

Heiliger Geist, unsere Mitte, die Gaben, die du schenkst, sind viel zu kostbar, um sie zu vergraben! Stärke alle die mit Treue und Geduld, die noch gehindert werden, deinem Ruf zum geistlichen Amt zu folgen. Führe die zur Einsicht, die sie hindern und dadurch der Kirche diese Gaben vorenthalten. Erhöre unser Gebet, lebendiger Gott.“ (Regina M. Illemann) 

Empfehlen möchte ich ein Buch: „Weil Gott es so will. Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin“. 150 (!) Lebens- und Berufungszeugnisse von Frauen, ganz unterschiedlich, spannend, zum Nachdenken anregend. Ich hab das Buch vor kurzem geschenkt bekommen und „verschlungen“, ich borge es gerne weiter!                 Euer Pfarrer Werner

Informationen und Neuigkeiten 

PGS: Corona-Maßnahmen In der Kirche bitte FFP2-Maske tragen, 2m-Abstand, kein Chor oder Volks-Gesang. Die Kirchen sind tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet. 

Schw: So-10:00-Messe ab 25.4. grundsätzlich draußen (sofern trocken und mind. 12 Grad). Im Zweifelsfall bitte anrufen im Zeitraum 8:30-9:30: 01/7076475 So-19:00-Messe bleibt drinnen.

Pfarrbüro: Kontakte bitte möglichst nur per Tel oder Mail. 

Neue Büro-Zeiten: Rdf: Mi, 14:30-16:30 12ax: Mi, 10:00-12:00

Wöchentl. Caritas-Sprechstunde Rdf: Di, 18:00 Schw: Do, 10:00

Virtuelles PGS-Pfarrcafé jeden SoVormittag, 10:00-12:00 https://us02web.zoom.us/j/86405729063?pwd=RDdkQzZlNmx5SHIxWWU1bnRCOHUydz09 Meeting-ID: 864 0572 9063 Kenncode: 773204

PGS: Ostergespräche-Abschluss Herzliche Einladung zum letzten Zoom-Austausch-Meeting in kl. Gruppen: Fr, 30.04., 19:00 https://us02web.zoom.us/j/81839972442?pwd=VjVrT2grczE5SlpzemdHVERrVE81Zz09 Meeting-ID: 818 3997 2442 Kenncode: 815763

Schw: Mo, 26.4., beginnt der Pfarrheim-Erdgeschoß-Umbau. Das Erdgeschoß wurde bereits komplett ausgeräumt, der Rittersaal ist vollgestellt. Das Pfarrbüro ist nun für 5 Monate im Pfarrhof, rechts im Erdgeschoß. Danke den helfenden Händen! Ausführliche Infos auf der Tafel in der Kirche oder persönlich! 

Blick voraus 

Schw: offener Planungstreff für Fronleichnam: Di, 4.5., 19:15 

Christi Himmelfahrt, 13.5. 

Mw, Rdf, 12ax feiern jeweils eine Messe am Vormittag 

Schw und Evang feiern ökumenisch, geleitet von Pfarrerin Alexandra und Dekanats-Pastoralassistentin Ingrid, 10:00 bei Schönwetter im Schw-Pfarrgarten

Schw: Mariazell-Fußwallfahrt geplant Fr-So, 16.-18.7. Anmeldung bei Sissi Hinterberger: 0676/3728010 Infotreffen: Fr, 28.5., 18:00

Schw: Herzliche Einladung zum Kindersommerlager KiSoLa für Kinder (8-15 J.), So-Sa, 25.-31.7., in Franzen/Waldviertel. Infos und Anmeldung: kindersommerlager.wordpress.com, kathi.dolezal@gmail.com Anmeldung bitte bis zum Zoom Info-Abend: Mo, 31.5., 19:30 

PGS live 13/2021

 18.-25.4.2021, 3. Ostersonntag

Wolfgang Czepa, langjähriger Pfarrsekretär in Mw und 12ax, wird mit Ende April in Pension gehen. (Anita Reicht hat bereits Anfang des Monats auch in den beiden Pfarren als Nachfolgerin begonnen.) Lieber Wolfgang, herzlichen Dank für all dein gewissenhaftes Wirken in den beiden Pfarrbüros von Mw und 12ax! Alles Gute für deinen neuen Lebensabschnitt, mögest du in deiner Pension das Leben genießen können, wie du es dir wünscht!

„Gott, du hast uns durch die Ostergeheimnisse erneuert.“ So heißt es im Schlussgebet des heutigen Sonntags. Wir stehen mittendrin im heurigen Oster-Erneuerungsprozess. Die Osterzeit mit ihren 50 Tagen ist uns geschenkt als lange Zeit der Vertiefung, weil Erneuerung nicht in einem kurzen Moment passiert. Für die einen ist Ostern schon vorbei. Für die anderen läuft gerade die intensivste Dynamik des Lebens: Vom Auferstandenen hineingenommen werden in Seine Lebendigkeit, Seine Freude, Seinen Frieden. Ungeahnte Wachstumsmöglichkeiten!

Euer Pfarrer Werner

Rückblick

Schw: 21 kleine Büsche wurden im Pfarrgarten am Zaun zum Gymnasium gepflanzt. Und in unser neues Insektenhotel sind die ersten Bewohner eingezogen.

Nochmal ein Aufruf: Wer hat selbst keinen Garten und würde gerne im Pfarr-Garten mitgarteln?

Informationen und Neuigkeiten

PGS: Corona-Maßnahmen

In der Kirche bitte FFP2-Maske tragen, 2m-Abstand, kein Chor- oder Volks-Gesang.

Die Kirchen sind tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet.

Schw: So-10:00-Messe ab 25.4. grundsätzlich draußen (sofern trocken und mind. 12 Grad, ev. anrufen im Zeitraum 8:30-9:30),

So-19:00-Messe bleibt drinnen

Pfarrbüro: Kontakte bitte möglichst nur per Tel oder Mail.

Neue Büro-Zeiten:

Rdf: Mi, 14:30-16:30

12ax: Mi, 10:00-12:00

Schw: kommende Woche nur eingeschränkt erreichbar wegen Umbau/Übersiedlung

Wer zur Impf-Anmeldung Hilfe benötigt, kann sich gerne ans Schw-Büro wenden!

Wöchentl. Caritas-Sprechstunde

Rdf: Di, 18:00

Schw: Do, 10:00

Virtuelles PGS-Pfarrcafé jeden So-Vormittag, 10:00-12:00

https://us02web.zoom.us/j/86405729063?pwd=RDdkQzZlNmx5SHIxWWU1bnRCOHUydz09

Meeting-ID: 864 0572 9063

Kenncode: 773204

Schw: Mo, 26.4., beginnt der Pfarrheim-Erdgeschoß-Umbau.

Ins Haus, auch in den 1. Stock wird man monatelang nicht können. Das Pfarrbüro wird für ca. 5 Monate hinüber in den Pfarrhof siedeln, daher gibt es in der kommenden Woche nur ein-geschränkte Erreichbarkeit!

Ausführliche Informationen zum geplanten Umbau finden sich auf einer Infotafel in der Kirche. Gerne gibt’s auch persönliche Erklärungen!

Alle, die im Pfarrheim Materialien gelagert haben, mögen diese bitte bis spätestens 21.4. übersiedeln.

Herzliche Einladung, sich noch bis 25.4. vom Club Mosaik, der Küche oder den Büroräumen zu verabschieden!

Blick voraus

PGS: Ostergespräche-Abschluss

Herzliche Einladung zum letzten-Zoom-Austausch-Meeting in kl. Gruppen: Fr, 30.04., 19:00

https://us02web.zoom.us/j/81839972442?pwd=VjVrT2grczE5SlpzemdHVERrVE81Zz09

Meeting-ID: 818 3997 2442  Kenncode: 815763

Schw: Mariazell-Fußwallfahrt

geplant Fr-So, 16.-18.7.

Anmeldung bei Sissi Hinterberger: 0676/3728010

Infotreffen: Fr, 28.5., 18:00

Schw: offener Planungstreff für Fronleichnam: Di, 4.5., 19:15

PGS live 12/2021

  11.-18.4.2021, Weißer Sonntag 

 Viele haben sich über die Ostergespräche-Impulsblätter auf einen gemeinsamen Weg eingelassen. Trotz Lockdown konnten wir – mit großen Vorsichtsmaßnahmen – die Karwoche begehen, in vielfacher Weise haben wir Ostern gefeiert. Nun gilt es, die Osterbotschaft zu vertiefen. 

Wo möchte mich der Auferstandene berühren? 

Wo will mich Gottes Geist noch mehr in die Tiefe führen? 

Wo wünsche ich mir Gottes Auferstehungs-Kraft? 

Zu wem werden wir gesandt, um Lebens-Zeugnis zu geben? 

 Ich wünsche eine gesegnete Osterfestzeit! Euer Pfarrer Werner 

Rückblick 

 Hl. Woche: Ein riesengroßer Dank an alle, die trotz herausfordernder Einschränkungen die vielen Gottesdienste gut vorbereitet und sicher gestaltet haben! 

 Schw: Wir konnten 350 Tafeln Schokolade an unsere Kinder im Schwechathaus in Bukarest senden und sagen ein herzliches Dankeschön an alle Spender! 

 Informationen und Neuigkeiten 

 PGS: Corona-Maßnahmen In der Kirche bitte FFP2-Maske tragen, 2m-Abstand, kein Chor- oder Volks-Gesang. Die Kirchen sind tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet. 

Pfarrbüro: Kontakte bitte mög-lichst nur per Tel oder Mail. Neue Büro-Zeiten: Rdf: Mi, 14:30-16:30 12ax: Mi, 10:00-12:00 

Wer zur Impf-Anmeldung Hilfe benötigt, kann sich gerne ans Schw-Büro wenden! 

 Wöchentl. Caritas-Sprechstunde Rdf: Di, 18:00 Schw: Do, 10:00 

 Virtuelles PGS-Pfarrcafé jeden So-Vormittag, 10:00-12:00 https://us02web.zoom.us/j/86405 729063?pwd=RDdkQzZlNmx5SHIx WWU1bnRCOHUydz09 Meeting-ID: 864 0572 9063 Kenncode: 773204 

 Mw: Am Do 8.4. hat unsere neue Sekretärin Anita Reicht ihren Dienst angetreten. Herzlich Willkommen.

 Schw: Der Flohmarkt ist Corona-bedingt abgesagt. 

 Blick voraus 

PGS: Ostergespräche-Abschluss Herzliche Einladung zum letzten-Zoom-Austausch-Meeting in kl. Gruppen: Fr, 30.04., 19:00 

 Schw: Mariazell-Fußwallfahrt geplant Fr-So, 16.-18.7. Anmeldung bei Sissi Hinter-berger: 0676/3728010 

Schw: Die Slowenien-Pfarrreise ist abgesagt bzw. auf nächstes Jahr verschoben. 

 Schw: Ende April wird der (eigentlich schon vor einem Jahr geplante) Pfarrheim-Erdgeschoß-Umbau beginnen. Ins Haus, auch in den 1. Stock wird man monatelang nicht können. Das Pfarrbüro wird für ca. 5 Monate hinüber in den Pfarrhof siedeln. Ausführliche Informationen zum geplanten Umbau finden sich auf einer Infotafel im Kirchen-Eingangsbereich. Gerne gibt’s auch persönliche Erklärungen! Alle, die im Pfarrheim Materialien gelagert haben, mögen diese bitte bis spätestens 21.4. übersiedeln. Herzliche Einladung, sich noch bis 25.4. vom Club Mosaik, der Küche oder den Büroräumen zu verabschieden!

Unser gemeinsamer Weg 7 Ostergespräche 2021 

 Unser gemeinsamer Weg: gemeinsam leben, gemeinsam feiern, gemeinsam trauern, gemeinsam hoffen, gemeinsam glauben, gemeinsam lieben, gemeinsam wirken 

Hoffentlich konntest du die Karwoche trotz vielfacher Einschränkungen gut mitfeiern, den Weg zur Auferstehung mit Jesus auch persönlich mitgehen. Der Herr lebt. Gottes Liebe ist sogar stärker als der Tod. Nun geht es darum, diese Osterbotschaft zu vertiefen, immer stärker zu leben und Schritt für Schritt gemeinsam ins Wirken zu bringen. 

 Hier ist der 7. und letzte Impuls der heurigen Ostergespräche mit Bibelstelle, Gedanken, Bild und 7 Fragen. Greif auf, was dein Herz anspricht. Lass dich inspirieren und zum Tun anregen! 

 Herzliche Einladung zum letzten-Zoom-Austausch-Meeting in kleinen Gruppen: Fr, 30.04., 19:00 Bitte richtet euch dazu einen ruhigen Platz, eine österliche Kerze und die Impulsblätter. https://us02web.zoom.us/j/81839972442?pwd=VjVrT2grczE5SlpzemdHVERrVE81Zz09 Meeting-ID: 818 3997 2442, Kenncode: 815763 

 Alles Gute für unseren weiteren gemeinsamen österlichen Weg! Brigitte, Maria, Thomas und Werner

 7. gemeinsam wirken 

 Gal 5,22-23 Die Frucht des Geistes Die Frucht des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung.

 Wenn ich starke Kopfschmerzen habe, hoffe ich, dass die Tablette schnell wirkt. Die Salbe, die ich auf meinen Muskelkater schmiere, soll schnell wirken. Zumindest verspricht dies die Werbung. Und bezahlt habe ich ja auch dafür. Gottes Geist erhalte ich als Geschenk. Traue ich ihm zu, dass er in mir wirkt? Will ich das überhaupt? Würde das nicht mein Leben durcheinanderbringen? So wie bei den Jüngerinnen und Jüngern damals. Gemeinsam wirken, heute in der Welt: Wie würde unsere Welt sich da verändern? Ein Geschenk, keine Probepackung, annehmen, unter uns wirken lassen und so gemeinsam wirken und die Welt verändern. Sie würde reicher, schöner, friedvoller und gerechter werden. Wollte ich doch immer schon.

Nimm dir Zeit. Such dir einen guten Platz: zu Hause, in der Kirche vorm Fastentuch, beim Spazierengehen… Bete um Gottes Geist. Lies die Bibelstelle oder Teile davon immer wieder neu – in deiner Bibel, in verschiedenen Übersetzungen, mit den Worten rundherum. (Vielleicht wird der Satz daneben zu deinem eigentlichen Thema.) Markiere „dein“ besonderes Bibelwort, streich es an, damit du es wieder-findest, schreib es dir extra auf. Nimm dir jeweils einen Fußabdruck und lass die Fragen auf dich wirken. Sei achtsam, Gott wird dich berühren! Lass zu, dass konkrete Handlungs-impulse für dich entstehen, aber mit Maß und nicht überfordernd!